16
Mai
09

Victoria – das Tor zu Vancouver Island

Straßenzug Victoria

Am 03. Mai besuchten wir die Stadt Victoria am südlichsten Zipfel von Vancouver Island.
Victoria ist eine durch den englischen Baustil geprägte Hafenstadt mit vielen alten Häusern, Hotels, einem Schloss und vielen verwinkelten Gassen.

Hafen von Victoria

Wir erlebten bei herrlichem Sonnenschein einen Kleinkunstmarkt, schlenderten durch Downtown und lauschten Straßenmusikern an der Hafenpromenade.

Seehundfuetterung

 

Eine Besonderheit ist die etwas nördlich von Downtown gelegene Fishermans Wharft, einem schwimmenden Stadtteil mit vielen bunten Häusern unterschiedlichstem Baustil und wilden Seehunden die auf Futterfisch von Touristen warten.

 

 

 

 

Als Standplatz für unseren Camper diente ein komfortabler Stellplatz mit Skylineblick und Anschluss an die Victoria Harbour Ferry (badewannengroße Boote mit witzigem Kapitän) die uns abends von Downtown nach Hause schaukelten.

Hafenstadt

Einen Steinwurf entfernt von unserem Campingplatz hatten wir sogar die Möglichkeit, mit Meeresblick und Möwengeschrei, in der Abendsonne, an einer Felswand zu klettern.

Victoria ist eine Stadt mit gemütlichem Flair, vielen jungen Menschen, hippe Kneipen und gutem Essen.

Advertisements

0 Responses to “Victoria – das Tor zu Vancouver Island”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Kanada 2009

Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Kategorien

Blog Stats

  • 77,356 hits

%d Bloggern gefällt das: